Samstag, 31. Mai 2014

Fynn und sein neues Billy-Regal

Saphira war beim IKEA ...
Finn beim Auspacken

... und hat 3 Billy-Regale mitgebracht ...

ein großes und zwei winzige Billys

... hat dem Junior das erzählt
und ihn gebeten doch eines der drei zusammen zu bauen.
Als er gesehen hat, wie winzig die anderen zwei sind 
mußte er doch sehr kichern und wollte sofort tauschen.

hier die Nummer, paßt ja in ein Kuvert und kann man sich schicken lassen.

 Ganz neu bei Ikea Billy-Regal in
Barbie-Grösse bei den Dekoartikeln

Junior fleißig beim großen Billy

und Fynn beim kleinen Billy

alles drin

erst mal alles raus

die Anleitung lesen





loslegen

die minikleinen Stifte setzen

die sind sogar für Fynns Hände winzig

schaut schon gut aus



feste drücken

und die zweite Seite



jaaa - es steht

guck guck

sooooo - nun nur noch die Regalböden
 die Rückseite war ein bisserl schwierig,
da hat sich Fynn von Junior helfen lassen.





funzt prima



voilá fertig
beide Regale im Vergleich
Das große Regal ist aber eigentlich auch
nur ein bisschen grösser als einen Meter 

gut gemacht, Kleiner

bin stolz auf dich
 und vor allem auf Junior der doch nun
tatsächlich alleine Regale aufbaut. DANKE


 bis bald



 

Willkommen

So nun ist es soweit, schon lange hüpft dieser zweite Blog in meinem Kopf herum,
immer wieder zücke ich die Kamera und fotographiere meine Lieblinge
und möchte sie doch so gerne zeigen.
Hier auf dem eigenen Blog - nur für alle Kuschels und Puppis - können all diejenigen kommen die sich dafür interessieren und auf meinem ersten Blog Saphiras Welt verscheuche ich nicht die bisherigen Besucher :o) für all meine sonstigen kreativen Werke.

Meine VIER Sylvia Natter Puppen von Götz
 Diese vier Puppen habe ich zwischen 1998 und 2001 gekauft. Da war mein Junior noch ganz klein und ich hatte durch ihn für mich selber eine gute Ausrede die Süssen mit heimzunehmen. :o)
Ähnlich den Papas, die ihren Sprößlingen im zarten Windelalter eine "eigene"Eisenbahn kaufen.

die zwei süssen Babys von Sylvia Natterer by Götz und eine ganz kleine Schildkröt-Puppe
 Die zwei Kleinen wurden von uns beiden auch wirklich bespielt und gekuschelt.
Sie haben einen weichen Bauch und sind mit 22cm für kleine Patschehändchen gerade richtig.

In letzter Zeit habe ich auf vielen Blogs wieder die Puppen der erwachsenen Puppenmamis gesehen und weiß nun dass ich nicht alleine bin. Ich habe keine Vitrinen-Puppen sondern Spiel-Puppen.
Meine Bären dürfen auch mal bei mir übernachten und werden auch gedrückt!

Ich habe nun auch mal wieder seit langem Häkel- und Strickzeug in die Hand genommen und so enstand die kleine Mütze und Weste der linken Puppe und sogar das Mini-Jäckchen und -kleidchen der ganz kleinen Schildkrötpuppe.

Baby bekommt eine neues Mützchen


So nun für den ersten Post genug...
... es werden weitere folgen